Charité Centrum 3 für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Charité-Universitätsmedizin Berlin (CC3)

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Das CC3 gliedert sich in sechs Abteilungen mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten, die die Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Charité repräsentieren.

In diesem kurzen Film erfahren Sie mehr über unsere Arbeit:

In dem hier gezeigten Video wird das Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Charité dargestellt.

Um dieses Video im Browser betrachten zu können, muss in Ihrem Browser Javascript und Flash aktiviert sein. Alternativ können Sie das Video über diesen Öffnet externen Link im aktuellen FensterLink herrunterladen und mit einem Videoplayer auf Ihrem Computer abspielen. Diese Vorgehensweise funktioniert auch auf dem iPad.

 

Das Charité Centrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ist in der Aßmannhauser Straße 4-6 in 14197 Berlin-Wilmersdorf angesiedelt. mehr...

In diesem Charité Centrum wird unseren Patienten das gesamte Spektrum der modernen Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde angeboten, sowohl konservativ als auch operativ. Die einzelnen Besonderheiten in der Behandlung der jeweiligen Erkrankungen ist den Internetseiten der einzelnen Abteilungen zu entnehmen.

Hier finden Sie therapeutische Möglichkeiten bei der Behandlung von Erkrankungen der Zähne selbst, Zahn- und Kieferfehlstellungen sowie Fehlbildungen des Gesichtsskeletts und vom Kiefersystem ausgehender Schmerzen einschließlich der Gelenk- und Muskelschmerzen im Kopf-Hals-Bereich.

Schließlich wird das gesamte Spektrum der operativen implantatprothetischen Versorgung angeboten einschließlich der implantologischen Versorgung schwieriger Kieferverhältnisse.

Das Charité Centrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ist im Wesentlichen für die Ausbildung bzw. Lehre und Forschung verantwortlich. Hier ist der gesamte Studiengang der Zahnmedizin in der Region Berlin-Brandenburg konzentriert. Pro Semester werden 43 Studierende für diesen Studiengang zugelassen. Während ihrer Ausbildung werden die angehenden Zahnärztinnen und Zahnärzte unter entsprechender fachlicher Aufsicht in die Patientenbehandlung einbezogen. Detaillierte Angaben dazu finden Sie unter Studium.

Forschungsschwerpunkte liegen in der Prävention bösartiger Erkrankungen im Mund-Kiefer-Bereich, der innovativen Implantologie, der Entwicklung von neuen Verfahren zur Behandlung der Zahn- und Kieferfehlstellungen sowie zahnheilkundlich ganzheitlicher Therapieansätze. Mehr dazu finden Sie unter Forschung.

Die Charité gewährleistet die Einhaltung formaler Vorgaben und fördert die Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre durch die regelmäßige Begutachtung der Studiengänge. Der Studiengang wurde durch externer Experten am 10.06.2014 für zwei Jahre akkreditiert. Die Reakkreditierung findet im Mai 2016 statt.

Zahnärztlicher Notfalldienst

030 450 662 613
So - Do 20:00 - 01:00
Fr, Sa  20:00 - 03:00
Sa, So, Feiertage
11:00 - 16:00